Archiv der Kategorie: Nachhaltig und wertbeständig Bauen

Heizungsmodernisierung

Durch Heizungsmodernisierung bares Geld sparen

Wie Erd- und Biogas, ist auch Flüssiggas als Brennstoff für die Gasheizung bestens geeignet. Ob in konventionellen Niedertemperaturheizungen oder einer modernen Gasheizung mit Brennwerttechnik, das Flüssiggas ist effizient und schont den Geldbeutel.

Erneuern Sie die Gasheizung mit einem Flüssiggastank

Gasheizungen funktionieren einwandfrei mit Flüssiggas. Der Heizwert des Gases ist mit knapp 13 pro kg am oberen Ende anzusiedeln und der Brennwert ist mit 28kWh pro Kubikmeter deutlich effizienter als Erdgas. Die Lagerung von Brennstoffes muss in flüssigem Aggregatzustand erfolgen. Der Tank kann dabei im Haus oder im näheren Umfeld des Hauses platziert werden. Die Größe hängt von den Verbrauchswerten und dem konkreten Jahresbedarf ab. Bei der Berechnung der Kilowattstunden, welche als Maßzahl zur Berechnung herangezogen werden, sind allerdings nur 85% zu berechnen, da der Rest als Reserve eingeplant werden sollte. Als Sicherheitszone sind im Umfeld des Tanks lediglich drei Meter einzuplanen in denen keine brennbaren Stoffe oder Zündquellen vorhanden sein dürfen. In diesem Bereich dürfen auch keine Kanaleingänge, Fenster oder Kelleröffnungen sein. Diese und weitere Bedingungen werden vom TÜV in einem zweijährigen Turnus überprüft.

Die Modernisierungskosten sind moderat

Selbstverständlich kommt der Preis durch die Größe und den Aufstellort zustande. Ein durchschnittlicher Tank schlägt mit 1.500 bis 2.000 EUR zu Buche. Einmalig ist durch die Lieferung und den Anschluss zum Haus nochmal mit etwa 400 EUR zu rechnen. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit den Tank zu mieten, was zu niedrigeren Anschaffungskosten führt. Bei einem Mietvertrag besteht allerdings eine Abhängigkeit zum Gaslieferanten, was sich zum Teil negativ in der Preisgestaltung auswirken kann.

Die Vor- und Nachteile einer Gasheizung

Die Flüssiggasversorgung ist auch in abgeschnittenen Ortsteilen möglich. Ist das Haus vom Erdgasnetz abgeschnitten, bietet sich die Flüssiggasvariante an. Zudem kann der Tank zu einem späteren Zeitpunkt auch als Erdgastank genutzt werden. Der Energiegehalt ist bei Flüssiggas deutlich höher als bei Erdöl oder Erdgas. Im Garten aufgestellt, spart der Tank enorm viel Platz. Dabei ist auch der Umweltaspekt nicht zu vernachlässigen, da Flüssiggas als Nebenprodukt der Erdölherstellung ohnehin anfällt. Bei der Verbrennung werden wenig Emissionen ausgestoßen, was zu einer geringeren Umweltbelastung beiträgt. Beim Betreiben der Gasheizung mit Flüssiggas wird lediglich eine Abgasleitung benötigt. Ein Schornstein ist nicht erforderlich. Als negative Punkte zählen, dass der Brennstoff endlich und somit relativ teuer ist. Gastanks sind etwas teurer als Heizöltanks und unterliegen besonderen Vorschriften.

Die Entwicklung der Gaspreise

Zu den relativ hohen Gaspreisen trägt die Kopplung an den Ölpreis und der teure Transport bei. Die Preise liegen je nach Region zwischen 55 und 60 Ct/Liter inkl. Mehrwertsteuer.

Weitere Informationen? Informieren Sie sich hier über die neun Gasheizung.

Kalkfarben und Kalkputze von Kreidezeit – ideal zum Verputzen und als Wandfarbe

Mit Kalkputzen und Kreidezeit Farbpigmenten lassen sich individuelle Vorstellungen verwirklichen

Mit Kalkputzen und Kreidezeit Farbpigmenten lassen sich individuelle Vorstellungen verwirklichen

Kalk wird aus Kalkstein gewonnen und ist als Baustoff hervorragend geeignet. Denn er ist in ein ungiftiger Werkstoff, der viele positive Eigenschaften besitzt.

  • Kalkprodukte haben einen positiven Effekt auf das Wohnraumklima
  • Kalk reflektiert Licht sehr gut
  • Putzkalke sind von sich aus wasserabweisend
  • Kalk entzieht Wasser und hemmt so die Schimmelbildung
  • Kalkprodukte können gut “atmen”, da sie diffusionsoffen sind – wichtig für ein gesundes Wohnklima
  • Kalk ist umweltverträglich und für Allergiker geeignet

Kalkputze und Kalkfarben von Kreidezeit gibt es in großer Vielfalt. Das Leitbild der Ökofirma Kreidezeit ist es, Baustoffe herzustellen, die “bauphysikalisch sinnvoll, ästhetisch hochwertig und ökologisch einwandfrei” sind. (Vgl. Broschüre http://kreidezeit.de/Broschueren_Flyer_2007/kreidezeit_broschuere_oberflaechen.pdf) Im Folgenden werden einige Kalkprodukte vorgestellt.

Sumpf Kalkfarbe von Kreidezeit

Wie wäre es mit der Sumpfkalkfarbe in schönen Brauntönen?

Wie wäre es mit der Sumpfkalkfarbe in schönen Brauntönen?

Die Sumpfkalkfarbe hat ein ausgezeichnetes Binde- und Haftvermögen. Sumpfkalkfarbe eignet sich als Wandfarbe für Innen, gerade auch in feuchteren Umgebungen.
Kreidezeit hat eine Vielzahl an Farbpigmenten im Angebot, mit denen sich die Farbe unkompliziert nach eigenen Vorstellungen färben lässt.

Die Sumpfkalkfarbe gibt es glatt bzw. gekörnt und ist ein echter Topseller.

Die Kreidezeit Kalkfeinputze

Oder doch lieber ganz in bunt? Oder bei der natürlichen Weiße des Kalks bleiben?

Oder doch lieber ganz in bunt? Oder bei der natürlichen Weiße des Kalks bleiben?

Kalkputze von Kreidezeit eignen sich ausgezeichnet als Putz. Da mit Kalkfeinputzen Unebenheiten geglättet werden können, sind sie auch für die Altbausanierung geeignet. Sie können unkompliziert mit Pigmenten gefärbt oder überstrichen werden, eignen sich aber auch als Untergrund für raffinierte Wandlasurtechniken. Das Verarbeiten erfolgt unkompliziert, die Anwendung ist auf vielen Untergründen möglich.

Es gibt die Kalkputze sowohl als Kalkglätte sowie als Kalk-Haftputze. Der Name lässt es vermuten: Der Kalkglätte Edelputz ist ausgesprochen fein gekörnt und resultiert, je nach Verarbeitung, in einer sehr feinen bis spiegelglatten Oberfläche. Es lassen sich durch Lasieren, strukturiertes Spachteln, Einfärben oder Beisetzen von gefärbtem Glas und Glimmer auch bezaubernde Effekte realisieren. Kalk Haftputz gibt es in feiner oder mittlerer Körnung. Fein gekörnter Haftputz ist der ideale Untergrund für Stuccolustro oder Wandlasuren. Auch die Haftputze können mit Mineral- und Erdpigmenten eingefärbt werden.

Kreidezeit Sanierputz

Mit dem Schimmel Sanierputz hat man einen funktionalen Kalkputz für sehr feuchte Umgebungen. Er kann viel Wasser aufnehmen und hohe Luftfeuchtigkeit ausgleichen. Dieser Sanier-Putz eignet sich daher speziell für Wände, die Feuchtigkeit anziehen.

Kreidezeit – Produzent für nachhaltige Farben und Putze

Die erste Adresse, wenn es um Naturfarben geht: Kreidezeit

Die erste Adresse, wenn es um Naturfarben geht: Kreidezeit

Die Firma Kreidezeit fing klein an. Auf Ökomärkten wurde 1985 begonnen, natürliche Baustoffe an Mann und Frau zu bringen. Auch wenn die Firma sich im Laufe der Zeit verändert hat, ist eines in Stein gemeißelt: Der Anspruch, qualitativ hochwertige Produkte im Einklang mit Mensch und Natur herzustellen.

Nicht weit von Hildesheim entfernt ist der Sitz von Kreidezeit. In einem umgebauten Sägewerk werden die Produkte hergestellt: Naturfarben, Putze, eine große Auswahl an Materialien, mit denen Holzoberflächen (und andere Oberflächen) natürlich behandelt werden können.

Qualität als Anspruch – dem Menschen und der Natur verpflichtet

Die von Kreidezeit hergestellten Farben und Putze sind nachhaltige Qualitätsprodukte. Die herausragenden Eigenschaften sind der Grund dafür, dass sie im Bereich des Denkmalschutzes häufig eingesetzt werden.

Anwenden lassen sich die Produkte nicht nur im Denkmalschutz: Egal ob Neubau oder Renovierung – überall, wo es um Holzoberflächen (aber auch Lehm, Stein oder Gips) geht, ist der Blick in die Produktpalette von Kreidezeit empfehlenswert.

Sie werden begeistert sein!

Mit Kreidezeit Naturprodukten lassen sich unglaublich schöne Wände herbeizaubern

Mit Kreidezeit Naturprodukten lassen sich unglaublich schöne Wände herbeizaubern

Die Farben und Putze beruhen auf natürlichen Substanzen wie z.B. Kalk, Leim oder Pflanzenölen. Die Inhaltsangaben sind voll aufgeführt – Ehrlichkeit gegenüber den Kunden gehört zum Selbstverständnis.

Bei den Rezepturen wird auf bewährtes Fachwissen zurückgegriffen. Es sind Traditionen, die weder der Umwelt noch dem Menschen schaden und dabei herausragende bauphysikalische Eigenschaften besitzen: Die Fähigkeiten des Untergrunds zur Diffusion und zur Regulierung des Raumklimas bleiben erhalten.

Der eigene Anspruch der Kreidezeit Naturfarben GmbH hört hier noch lange nicht auf. Die Firma hat hohe soziale Ansprüche – die Mitarbeiterzufriedenheit spricht für sich.

Wer sagt, Nachhaltigkeit bedeute Einschränkung?

Das Bild zeigt lediglich die färbenden Pigmente. Kreidezeit hat noch viel mehr zu bieten

Das Bild zeigt lediglich die färbenden Pigmente. Kreidezeit hat noch viel mehr zu bieten

Die Produktpalette von Kreidezeit umfasst eine Vielzahl von Wandfarben, -Putzen und einiges mehr:

  • Caseinfarben sind preisgünstig, unkompliziert. Sie überzeugen durch ihre Ausdrucksstärke und Haltbarkeit. Diese Farben gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.
  • Die vielen Kalkprodukte wirken positiv auf das Raumklima, hemmen die Schimmelbildung und sind wasserabweisend. Es gibt Haftputze, die einfach zu verarbeiten sind und sich vielfältig einsetzen lassen. Es gibt Farben aus Kalk wie die sehr haftbare Sumpfkalkfarbe.
  • Mit Farbpigmenten von Kreidezeit kann man diese Putze und Farben nach eigenen Wünschen einfärben.
  • Kreidezeit produziert neben Wandfarben und -Putzen auch Wachse, Lacke und Öle. Des Weiteren bieten sie Tadelakt an, einen glänzend-schönen Kalkputz, sowie Gekkosol, einem Streichputz, der auf sehr vielen Untergründen haftet.

Kreidezeit-Produkte beziehen

Zu beziehen sind die Naturputze und -Farben im Fachhandel oder unter www.colores-nativi.de.

Nebenbei: Schwalbenschiß auf der Verpackung ist kein Grund zur Reklamation ;-)