Neu! Der Blog des WOCA-Shops klärt auf: Über den optimalen Umgang mit Holzböden

Der Blog vermittelt Wissen für Parkettleger und Parkettfreunde

Der Blog vermittelt Wissen für Parkettleger und Parkettfreunde

Die Wünsche der Kunden stehen für den wocashop.de an vorderster Stelle – Deswegen informiert er nun auf einer eigenen Blog-Seite zum Thema Holz.

Die neue Blogseite (blog.wocashop.de) richtet sich an Parkettleger, aber auch an Heimwerker, die mit Holzfußböden aller Art und unterschiedlichen Behandlungsmethoden zu tun haben: Hier wird keine Werbung für WOCA-Produkte gemacht – die hat WOCA nicht nötig. Stattdessen gibt es hier anschauliche Anleitungen zur richtigen Verarbeitung von Ölen, Lacken, Laugen und Seifen.

Ein Schwerpunkt liegt auf den “Fragen und Antworten”. Nach Themen geordnet sind hier häufige Fragen von WOCA-Kunden zu finden – und werden kompetent beantwortet. Realisieren Sie so Ihre Träume, vermeiden Sie Fehler schon im voraus und beheben Sie Probleme !

Falls Fragen offen bleiben sollten, gibt es eine kompetente Telefonhotline. Oder wissen Sie, wie Colouröl, Holzbodenöl oder Profiöl zu verarbeiten sind? Wie und wann Lauge eingesetzt wird? Wozu die Vorbehandlung oder die Zwischenreinigung dient?

Der neue Webauftritt von wocashop.de bietet Mehrwert – für alle, die mit Holz arbeiten.

Ein Gedanke zu „Neu! Der Blog des WOCA-Shops klärt auf: Über den optimalen Umgang mit Holzböden

  1. Olaf Singer

    Hallo,

    finde ich eine wirklich gute Sache, das Ihr einen Blog ins Leben gerufen habt. Ich denke das viele Menschen sich mehr Hilfestellung rund um das Thema Holz wünschen, da kommt der Blog von gerade recht.

    Was mir beim Blogkonzept besonders gut gefällt ist die Interaktion zwischen Unternehmen und den Kunden!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>